Veranstaltungsreihen

Regelmäßige Veranstaltungen

 

Altstadtempfang 2020 im Redoutensaal

Altstadtempfang

Der festliche Altstadtempfang bietet Bürger*innen die Möglichkeit, mit Politiker*innen und Fachleuten über Themen der historischen Innenstadt zu sprechen. Bei dem Neujahrsempfang wirken haupt- und ehrenamtliche Kräfte zusammen: das Stadtmuseum Erlangen, das Referat für Planen und Bauen, der Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V., der Bund Deutscher Architekten, das Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und die Erlanger Nachrichten.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben
Thema: wird bekannt gegeben


Altstadt-Dialog in der Brunnenhalle

[Alt]Stadt-Dialog

Der [Alt]Stadt-Dialog beleuchtet den Wandel der Erlanger Altstadt und ermöglicht den kritischen Austausch über aktuelle Fragen der Stadtentwicklung auf fachlicher Basis. Im Mittelpunkt stehen Vorträge von Akteuren und Planern, die Zusammenhänge vermitteln und Ausblicke mit historischen Rückblicken verbinden. Veranstaltet werden die [Alt]Stadt-Dialoge in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten BDA KV Nürnberg-Mittelfranken-Oberfranken, dem Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e. V. sowie dem Ortskuratorium der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Zusammenarbeit mit dem Referat für Planen und Bauen.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben
Thema: wird bekannt gegeben


"Wer baut Erlangen" in der Brunnenhalle

Wer baut Erlangen

Ob Siemens-Campus oder KuBiC Frankenhof: An vielen Stellen Erlangens werden große Projekte entwickelt und realisiert, die Stadtgestalt und Stadtgefüge verändern und neu prägen werden. Doch was muss alles geschehen, bis ein neues Gebäude oder ein neues Quartier entsteht? Wer plant, wem gehört und wer betreibt die neuen „Bausteine der Stadt“? Und welchen Einfluss nehmen Bürger, Politik und Verwaltung? Am Beispiel aktueller und prominenter Planungen in Erlangen soll die Vortragsreihe den Blick auf den Planungsprozess, die beteiligten Akteure und deren Zusammenspiel werfen. Veranstalter ist der Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverband Nürnberg, Mittel-/ Oberfranken, in Kooperation mit dem Stadtmuseum.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben
Thema: wird bekannt gegeben


LichtSpielNächte im Museumshof

LichtSpielNächte

Im Sommer verwandelt sich unser Museumshof in einen lauschigen Kinosaal. In Zusammenarbeit mit den Lamm-Lichtspielen und dem E-Werk-Kino präsentiert das Stadtmuseum aktuelle Filmperlen auf der großen Leinwand – in unvergleichlichem Ambiente.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben


Kinderaktion beim Tag des offenen Denkmals

Tag des offenen Denkmals

Der Tag des offenen Denkmals findet jährlich am zweiten Sonntag im September statt. Das Stadtmuseum beteiligt sich an dem bundesweiten Aktionstag mit Führungen und einem vielseitigen Familienprogramm. Der Eintritt ist frei.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben
Motto: wird bekannt gegeben


Tag der Altstadt im Museumshof

Tag der Altstadt

Einmal im Jahr präsentiert sich die Erlanger Altstadt von ihrer besten Seite. Das Stadtmuseum bietet an diesem Tag ein buntes Familienprogramm mit kostenlosen Führungen und Mitmach-Aktionen. Im malerischen Museumshof werden Speisen und Getränke angeboten.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben


Lange Nacht der Wissenschaften 2019 im Museumshof

Lange Nacht der Wissenschaften

Die Lange Nacht der Wissenschaften in der Metropolregion bietet spannende Einblicke in Wissenschaft, Technik und Forschung. Von 19 Uhr bis 1 Uhr kommen Nachtschwärmer auch im Stadtmuseum auf ihre Kosten. Auf dem Programm stehen Kurzführungen und Vorträge zur jeweils aktuellen Sonderausstellung, Experimente und Vorführungen. In einem beheizten Zelt im Museumshof werden Getränke ausgeschenkt. Tickets können an der Abendkasse oder unter www.nacht-der-wissenschaften.de erworben werden.

Nächster Termin: wird bekannt gegeben
Motto: wird bekannt gegeben

Diese Seite teilen